No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

You are here

Jena

Success! Court trial against Osaren Igbinoba has been dropped

The Erfurt’s court persecution of the activist of the Refugee Public Assembly and the court process against Osaren Igbinoba tomorrow, Wednesday, 27th of November, has been dropped and will NOT take place.

The 1st Court trial has been dropped and Osaren will be paid the legal cost for his lawyer.

Language: 
Local group: 

BREAK ISOLATION PROTEST in EISENBERG, Thüringen - Videos from September 9, 2013

We demand accomodation in regular housing with privacy, money supply instead of "voucher coupons" and non restricted access to medical care!

Chanting "Close the camp" - Refugee Protest Strike in Eisenberg 09.09.13 from The VOICE Refugee Forum Network on Vimeo.

WE DON’T WANT TO BE ISOLATED AND DISCRIMINATED IN OUR HUMAN RIGHTS HERE IN GERMANY! Refugee Protest Strike Eisenberg

Eisenberg Refugee Strikes speakout on the desperate situation in the camp 09.09.13 from The VOICE Refugee Forum Network on Vimeo.

Language: 
Local group: 

Flüchtlinge streiken in Eisenberg gegen immer schlimmer werdende Schikane

Presseerklärung

Geflüchtete streiken in Eisenberg gegen immer schlimmer werdende Schikane

"Wir sind Menschen - keine Tiere!"

Morgen, am Dienstag, den 30. Juli, wollen die Menschen im Lager Eisenberg, der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Thüringen, streiken! Sie sagen STOP zur menschenunwürdigen Behandlung, die ihnen dort jeden Tag wiederfährt. Ab 10:30 Uhr wollen die Menschen sich lautstark gegen die im Lager ansässige Ausländerbehörde wehren und deutlich machen, dass die Menschenrechte auch in Eisenberg gewahrt werden müssen.

Language: 
Local group: 
Campaign: 

Flüchtlinge streiken in Eisenberg gegen immer schlimmer werdende Schikane “Wir sind Menschen – keine Tiere!”

Am Dienstag, den 30. Juli, streiken die Menschen im Lager Eisenberg, der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Thüringen! Sie sagen STOP zur menschenunwürdigen Behandlung, die ihnen dort jeden Tag wiederfährt. Ab 10:30 Uhr wollen die Menschen sich lautstark gegen die im Lager ansässige Ausländerbehörde wehren und deutlich machen, dass die Menschenrechte auch in Eisenberg gewahrt werden müssen.

Language: 
Local group: 
Campaign: 

Demonstration in Jena - Abschiebungen von Roma stoppen!

2013-07-27 15:00:00 to 2013-07-27 20:00:00

ROMENGO DROM der WEG der ROMA
Stop the Deportation of Roma on 27. 07

Vom 25. bis 27. Juli 2013 werden folgende öffentliche Aktionen abgehalten:

Demonstration in Jena - Abschiebungen von Roma stoppen am 27. 07

Start um 15:00 Uhr: Schulstraße 11, Lager GU Asylbewerberheim, 07749 Jena ‎
16:00 Uhr: Holzmakt
End am "Johannistor"

Interview mit Miloud L. Cherif zur Residenzpflicht in der Jungen Welt

»Im Süden der Republik liegt einiges im argen«
Auch Thüringen schafft Residenzpflicht für Flüchlinge ab – sie gilt noch in Sachsen und Bayern. Gespräch mit Miloud Lahmar Cherif aus jungeWelt vom 03.07.13
Interview: Gitta Düperthal

Language: 
Local group: 
Campaign: 

Pages

Subscribe to RSS - Jena

Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

Unsere Bankverbindung lautet:
Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer
: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE28430609674030780800
BIC: GENODEM1GLS

Events

M T W T F S S
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 

Syndicate

Subscribe to Syndicate