No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

Welcome to the site of the Caravan - for the rights of refugees and migrants. We are a nationwide network made up of refugees, migrants and antiracist groups. Read more about us. Lisez d'information de nous. Lesen Sie über uns.

Protestmarsch von München nach Nürnberg für unser Bleiberecht sowie gegen das diskriminierende bayerische Integrationsgesetz

2016-10-07 12:00:00 to 2016-10-22 18:00:00

Am 8. Oktober beginnen wir einen Protestmarsch von München nach Nürnberg für unser Bleiberecht sowie gegen das diskriminierende bayerische Integrationsgesetz.

Warum führt unser Protestmarsch nach Nürnberg?

Schließen wir uns zusammen- Der FLÜCHTLING ist die Bewegung und unsere Gemeinschaft ist unsere Verteidigung in Europa

Erklärung von The VOICE zum Protestmarsch in Bayern 2016

Schließen wir uns zusammen- Der FLÜCHTLING ist die Bewegung und unsere Gemeinschaft ist unsere Verteidigung in Europa von Osaren Igbinoba von The VOICE Refugee Forum.

Language: 
Local group: 

Let's Unite - The REFUGEE is the movement and our Community is our defense in Europe: The "VOICE" Declaration on Protest March

The "VOICE" Declaration on Protest March in Bavaria 2016: http://thevoiceforum.org/node/4251

Let's Unite - The REFUGEE is the movement and our Community is our defense in Europe
by Osaren Igbinoba of The VOICE Refugee Forum.

Language: 
Local group: 

Hate and Discrimination: Deportation Hearing in Halle on 29.09.2016

The Foreign Office of Lutherstadt Wittenberg has sent refugees to deportation hearing in Halle (sale) on 29.09.2016.

The Foreign Office of Lutherstadt Wittenberg deported a Malian national back to Mali from Vockerode on the 16.09.2016 after he had participated in such a deportation hearing in Halle.

Language: 

Report und Überblick von dem internen Refugee-Treffen am 16.09.2016 in Lutherstadt Witteneberg

Der generelle Schwerpunkt des internen Flüchtlingstreffen am 16.September 2016 fokussierte darauf, wie die für die Angelegenheiten der Refugees verantwortlichen Autoritäten diese im Landkreis Wittenberg behandeln.

Language: 
Campaign: 

The Report and Overview of Refugee's Internal Meeting in Lutherstadt Wittenberg

The general emphasis of refugee’s internal meeting on 16.09.2016 focuses on how the responsible authority in charge of refugee’s affairs treats them in the local government of Lutherstadt Wittenberg.

Language: 
Campaign: 

Flüchtlingstreffen in Lutherstadt Wittenberg am 16.09.2016

Wir Flüchtlinge aus Lutherstadt Wittenberg werden unsere interne Sitzung halten, um folgendes zu erörtern:

Wie die Ausländerbehörde und der Fachdienst Rechts Wittenberg das Deutsches Recht missbraucht, um uns unsere Rechte zu verweigern.

Language: 
Campaign: 

25 Jahre nach dem Pogrom in Hoyerswerda: Rassistische Menschenjagd in Bautzen

Pressemitteilung der Antirassistischen Initiative zum Download - 17.09.2016 - Berlin
25 Jahre nach dem Pogrom in Hoyerswerda und 35 Kilometer von Hoyerswerda entfernt:
Rassistische Menschenjagd in Bautzen - Lokalpresse, Polizei und Stadt Bautzen machen aus Opfern Täter

Language: 
Download: 

Refugee's Internal Meeting on the 16.09.2016 in Lutherstadt Wittenberg

We refugees from Lutherstadt Wittenberg are going to hold our internal meeting to discuss the following:

How the Foreign Office and the specialized Service of Law in Lutherstadt Wittenberg abuse the German Foreign Laws in an attempt to deny us our legal rights.

Language: 

Réunion interne des réfugiés le 16.09.2016 à Lutherstadt Wittenberg

Nous, les réfugiés de Wittenberg allons tenir notre réunion interne, pour discuter de ce qui suit:

comment l'Office d'étrangère et le Service spécialisé de droit à Lutherstadt Wittenberg abusent des lois d'étrangères allemandes, en vue de nous priver de nos droits légaux.

Language: 
Campaign: 

Pages

Subscribe to The Caravan RSS

Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

Unsere Bankverbindung lautet:
Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer
: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE28430609674030780800
BIC: GENODEM1GLS

Events

M T W T F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
 
 
 
 
 

Syndicate

Subscribe to Syndicate