No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

Welcome to the site of the Caravan - for the rights of refugees and migrants. We are a nationwide network made up of refugees, migrants and antiracist groups. Read more about us. Lisez d'information de nous. Lesen Sie über uns.

JOIN US TO OBSERVE FURTHER PROCESS TO CRIMINALISE REFUGEES IN ELLWANGEN

(Amtsgericht Ellwangen-Schöner Graben 25, 73479 Ellwangen [Jagst] on
08.August 2018 @ 9am

Activist and friends should please encourage refugees participation as part of effort to empower their understanding of aggression institutionalised in Germany.

Language: 
Campaign: 

Report from the last nation-wide meeting of the CARAVAN network in Berlin

CARAVAN for the rights of refugees and migrants
Berlin, June 23 and 24, 2018

On 23th and 24th June 2018 an open and nationwide meeting of the KARAWANE of refugees and migrants took place in Berlin. In addition to the participants from Berlin and the surrounding area, people from Jena, Magdeburg and Wuppertal came, too. The largest group were single Afghan and Iranian women from Magdeburg.

Language: 

Göttingen: Kundgebung gegen Abschiebungen und für Solidarität an der Massenunterkunft Siekhöhe

2018-06-27 18:00:00

Mittwoch, 27. Juni um 18 Uhr bei der Massenunterkunft Siekhöhe, Anna Vandenhoek Ring 13, 37081 Göttingen

Réunion ouverte de la Caravane à Berlin

Chers activistes réfugiés/migrants et partisans de la Caravane Pour les droits des réfugiés et des migrants

En vue de la prochaine réunion ouverte de la Caravane à Berlin, qui aura lieu les 23 et 24 de ce mois (juin 2018) à Mehringhof (Gneisenaustr. 2A, 10961 Berlin - U Mehringdamm), nous vous invitons à participer à notre réunion de préparation pour accueillir le Réseau de la Caravane ici à Berlin.

La réunion de préparation est prévue pour le samedi 9 juin 2018.

Lieu : Campus Coop, Hermannstr. 84 (U 8 Leinestraße).
Heure : 18h00/18h00.

Ordre du jour :

Language: 
Local group: 

Offenes Karawane Treffen in Berlin

Liebe Flüchtlings-/Migrantenaktivisten und UnterstützerInnen der Karawane Für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen,
im Hinblick auf das bevorstehende offene Karawane-Treffen in Berlin, das am 23. und 24. Juni 2018 in Mehringhof (Gneisenaustr. 2A, 10961 Berlin - U Mehringdamm) stattfindet, laden wir Euch ein, an unserem Vorbereitungstreffen teilzunehmen und das Karawane-Netzwerk hier in Berlin zu hosten.

Das Vorbereitungstreffen ist für Samstag, den 9. dieses Monats (Juni 2018) geplant.

Language: 
Local group: 

Mahnwache vor Abschiebeknast Büren in Gedenken an das jüngste Todesopfer der Abschiebemaschinerie

2018-06-08 18:30:00

Nach Suizid in Abschiebehaft sind viele Fragen offen

Büren – Anfang dieser Woche hat sich ein 41-jähriger Georgier in Abschiebehaft in Büren erhängt. In Gedenken an den Verstorbenen findet am Freitag, den 08.06.2018 ab 18:30 Uhr eine Mahnwache vor der Abschiebehaftanstalt Büren statt.

Erneut starb ein Mensch in der Abschiebehaft im westfälischen Büren. Anders als in der Vergangenheit hat die Einrichtungsleitung diesmal versucht, den Vorfall möglichst geheim zu halten. Daher sind bisher die genauen Umstände des Todes bisher noch nicht bekannt.

Good news: Magsud A. versus the German Deportation Machinery 2:0 for Magsud - Victory!

Disrupt the German Deportation Machinery and the persecution of refugees by the authoritarian state!

Read below on the dubious persecution of refugees in Apolda and the recent struggle of Dr. Magsud Aghayev against the Foreigner’s Office in Apolda and the Bundesamt in Nürnberg

Gute Neuigkeiten: Magsud A. gegen die deutsche Abschiebemaschinerie - 2:0 für Magsud!

Bringt die deutsche Abschiebemaschinerie und die Verfolgung von Flüchtlingen durch den autoritären Staat zum Erliegen!

Lest unten über die dubiose Verfolgung von Flüchtlingen in Apolda und den jüngsten Kampf von Dr. Magsud Aghayev gegen die Ausländerbehörde Apolda und das BAMF in Nürnberg

Language: 
Local group: 

Hochschwangere wehrt sich erfolgreich gegen Abschiebung!

Stand 30.05.18, 13 Uhr:BREAKING: Der Haftbefehl gegen Adama wurde aufgehoben - sie ist frei #FreeAdama

Stand 30.05.18, 7 Uhr: Hochschwangere wehrt sich gegen Abschiebung
21-jährige sollte 2 Tage vor Beginn des Mutterschutzes, ohne Vater des ungeborenen Kindes mit ihrem fünfjährigen Sohn abgeschoben werden

Language: 

Pages

Subscribe to The Caravan RSS

Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

Unsere Bankverbindung lautet:
Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer
: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE28430609674030780800
BIC: GENODEM1GLS

Events

M T W T F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 

Syndicate

Subscribe to Syndicate