You are here

Das Leiden der Flüchtlinge in Möhlau geht weiter

Das Leiden der Flüchtlinge in Möhlau im Landkreis Wittenberg geht weiter, während die zuständigen Behörden nach einer Lösung suchen.

Die Flüchtlingsinitiative Möhlau/Wittenberg, The voice Wittenberg, the caravan Wittenberg and NoLagerHalle hielten am 11. Januar 2011 eine Versammlung in Möhlau ab, um über die zukünftige Unterbringung der Flüchtlinge im Landkreis Wittenberg zu informieren und darüber zu diskutieren.

Wie vom MDR berichtet wurde, "dass die Verwaltung des Kreises Wittenberg immer noch nach Unterbringungsmöglichkeiten für die Flüchtlinge sucht", wird weiterhin bekannt gegeben, "dass die zuständige Behörde das Thema bearbeitet und gleichzeitig nach einer Lösung sucht."

Dennoch leiden die Flüchtlinge nach wie vor an der Isolation im Lager Möhlau und fordern eine baldige Änderung der Zustände in Bezug auf ihre Unterbringung im Kreis Wittenberg.

Die Flüchtlinge betonen die Möglichkeit, sich selbst billige Wohnungen in Wittenberg zu suchen, die vom Sozialamt Wittenberg bezahlt werden würden und gleichzeitig billig wären und außerdem dazu beitragen würden, Leben zu schützen und Probleme wie Krankheiten, Traumata und Isolation etc. zu verringern.

Die Flüchtlinge diskutierten auch das mögliche Treffen des Sozialausschusses des Kreises Wittenberg, das die Unterbringungsmöglichkeiten der Flüchtlinge in der Kreistagssitzung am 18. Januar vorstellen sollte. Die Flüchtlinge fordern die Verantwortlichen des Sozialausschusses auf, die Leiden der Flüchtlinge und die Konsequenzen der Isolation, die Gesundheit und Psyche beeinträchtigen, in ihre Überlegungen mit einzubeziehen.

Die Flüchtlinge erwarten, dass ihre Forderungen erfüllt werden und hoffen auf die von der zuständigen Behörde in Aussicht gestellte Verbesserung ihrer Wohnsituation im Jahr 2011.

Zukünftige Demonstrationen und Manifeste können nicht ausgeschlossen, wenn die Leiden der Flüchtlinge in Möhlau fortbestehen.

Vergesst nicht die Leiden der Flüchtlinge im Kreis Wittenberg! Solidarität mit allen! Stoppt Deportationen!

Flüchtlingsinitiative Möhlau/Wittenberg

The voice Wittenberg

Die Karawane für die Rechte der Flüchtlinge

Language: 
Campaign: