No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

You are here

NRW

In Gedenken an Mohammad Sillah - Kundgebung in Remscheid

Im folgenden dokumentieren wir den Aufruf für die Gedenkkungebung anlässlich des zweiten Todestages von Mohammad Sillah.

# Gedenken an Mohammad Sillah gestorben aufgrund der Verweigerung der medizinischen Versorgung
# Forderung nach Beseitigung der Anwesenheitskontrollen und der Überwachungskameras

Language: 
Local group: 

Remscheid - Kundgebung in Gedenken an Mohammad Sillah

2009-01-14 17:00:00 to 2009-01-14 18:00:00
description:

14. Januar 2009, 18:00 Uhr

Remscheid, Alleestrasse, vor Allee-Center

Location:
Remscheid, Alleestrasse, vor Allee-Center

Solidaritätsaktion in Duisburg zum vierten Todestag von Oury Jalloh

Quelle mit Bildern: www.rote-antifa.org

Heute am 07.01.2005 versammelten sich ca 20 Antifaschisten aus Duisburg und Umgebung in der Duisburger Innenstadt, um an den rassistischen Mord an Oury Jalloh 2005 in Dessau zu erinnern.

Language: 
Local group: 
Campaign: 

Demo in Düsseldorf against the Israeli attack in Palestinian Gaza

This is a video clip of a demonstration in Düsseldorf to protest the Israeli attack in Gaza. In the attack many civilians including women and children are killed. People shows their anger through protest. The Protest action were taken place 5 different cities of Germany.In Düsseldorf more than 5 thousand people from different countries and from radical left to radical Islamic people came together. Caravan activists also among them.
Language: 
Local group: 

Düsseldorf - Demonstration gegen die Angriffe auf Gaza

2009-01-03 11:00:00 to 2009-01-03 14:00:00
description:

Zentral - Demonstration

Massaker in GAZA – Wer stoppt Israel?

Demonstration in Düsseldorf

Samstag, 3. Januar 2009 ab 12:00 Uhr

Beginn: DGB-Haus Friedrich-Ebert Str. 35 (vs. HauptBahnhof)

Location:
Düsseldorf, Friedrich-Ebert Str. 35, vor DGB-Haus

Zentrale Ausländerbehörde Dortmund abschaffen

2008-12-04 15:30:00 to 2008-12-04 17:44:00
description:

*Kundgebung und Demonstration*

*04. Dezember 08 - 16:30 Uhr - Olpe 1 - Dortmund*

*Zentrale Ausländerbehörde Dortmund abschaffen !*

Die Funktion der Zentralen Ausländerbehörden (ZAB) in NRW ist die von "Zentralen Abschiebebehörden". Sie sind für die Beschaffung von Passersatzpapieren, die "Betreuung" von Flüchtlingen und Migrant_innen

Location:
Olpe 1 - Dortmund

Demonstration gegen den Frauenabschiebeknast in Neuss

2008-11-29 13:00:00 to 2008-11-29 17:53:00
description:

Demonstration zum bundesweit einzigen Frauenabschiebeknast auf der Grünstraße in Neuss (NRW).

29. November 2008 um 14:00 Uhr Marienkirchplatz (nähe Hauptausgang Hbf)

Frauenaktionstag im Abschiebestaat BRD

Auch in diesem Jahr steht der 25. November weltweit im Zeichen des Kampfes um Befreiung von Formen gegen Frauen gerichteter Gewalt.

Location:
Neuss: Marienkirchplatz (nähe Hauptausgang Hbf)

Wuppertal - Veranstaltung zum revolutionären Entwicklungsweg Venezuelas*

2008-11-26 18:00:00 to 2008-11-26 21:00:00
description:

Mittwoch, 26. November 2008, um 19 Uhr
ALTE FEUERWACHE, Gathe 6, Wuppertal

Auf der Suche nach grundlegenden Elementen für die Bildung des Sozialismus

Location:
ALTE FEUERWACHE, Gathe 6, Wuppertal

Köln - Wem nützt das Feindbild Islam?

2008-09-16 19:00:00 to 2008-09-16 21:00:00
description:

Diskussionsveranstaltung

Dienstag, 16. September, 19:00 Uhr

Location:
Anatolische Föderation, Hansemannstraße 17-21, Köln-Ehrenfeld

Tribunal gegen die Landesregierung Nordrheinwestfalens in Wuppertal am 28. August 2008

# Podcast mit allen Beiträgen des Tribunals
# Liste der Gruppen beim Tribunal
# Redebeitrag der Karawane für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen

Vom 29. bis 31. August 2008 organisierten Menschen aus Wuppertal und NRW anlässlich der NRW-Tage unterschiedliche Aktionen (siehe nrwtagversenken.blogsport.de), um ihren Unmut gegenüber der Landesregierung auf die Strassen zu tragen. Unterschiedlichste Initiativen eröffneten die Proteste am 29. August mit einem Tribunal gegen die Landesregierung.

Language: 
Local group: 

Pages

Subscribe to RSS - NRW

Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

Unsere Bankverbindung lautet:
Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer
: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE28430609674030780800
BIC: GENODEM1GLS

Events

M T W T F S S
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 

Syndicate

Subscribe to Syndicate