No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

You are here

Bremen

Caravan Bremen's message of solidarity to the nationwide Caravan - Katzhuette Isolation Camp Must Be Closed!

Here is Caravan Bremen's message:

“Close the Katzhütte camp! Close the Katzhütte Camp! Close the Katzhütte Camp!”

We want to announce very clearly in all languages spoken at the Katzhütte Camp that we insist in closing Katzhütte and all other refugee isolation camps. We want to inform you that you are not alone; we and many others are with you in this struggle.

Language: 
Campaign: 
Local group: 

Zur Situation der Menschenrechte - Parallelen zwischen Türkei und Deutschland ?

2009-02-11 18:30:00 to 2009-02-11 21:06:00
description:

Einladung zur Veranstaltung

Zur Situation der Menschenrechte
Parallelen zwischen Türkei und Deutschland ?

Die Türkei ist schon seit langer Zeit als ein Land bekannt, in dem die Menschenrechte, insbesondere gegenüber Kurdinnen und Kurden, missachtet werden. Zwei Aspekte weisen jedoch eine neue Qualität auf:

WASSER- Privatisierung, Staudämme und WIDERSTAND in der Türkei

2009-01-27 18:00:00 to 2009-01-27 22:14:00
description:

Veranstaltung mit Diskussion mit Prof. Kenan Demirkos aus Istanbul, Neccatin Pirinccioglu von der Hasankeyf-Initiative Batman, Dorothea Härlin (SUKO) und Heike Drillisch (Gegenströmung, Ilisu-Kampagne Deutschlands)

Location:
DGB-Haus, kleiner Saal, Bahnhofsvorplatz Bremen

Filmvorführung: Les Réfugiés – eine Band aus dem Flüchtlingslager Blankenburg

2009-01-26 18:00:00 to 2009-01-26 21:08:00
description:

FILMVORFÜHRUNG und GESPRÄCH am 26. Januar 2009, 19.00 Uhr im Kino 46

„Wir haben das alles satt!“
Les Réfugiés – eine Band aus dem Flüchtlingslager Blankenburg

Dokumentarfilm, Oldenburg – 2008, ca. 63 Min.

Location:
Kino 46 Waller Heerstraße 46, Bremen-Walle

5.000 people in Bremen against the Israeli attack in Palestinian Gaza

5.000 people demonstrated in Bremen (Germany) on January 3rd of 2009 against Israels war of agression on Gaza

See the Videos:

Language: 
Local group: 

Urteilsverkündung zum Brechmittelmord an Laye-Alama Condé

2008-12-04 12:00:00
description:

Freispruch für den Bremer Brechmittelarzt?

Das Urteil gegen den Bremer Polizeiarzt Igor V. soll am
Donnerstag, dem 4. Dezember um 13 Uhr im Saal 231 des Bremer Landgerichts verkündet werden. Die Sitzung ist öffentlich - Kommt zur Urteilsverkündung!
Hintergrund

Am Abend:
Kulturdinner am Donnerstag, den 4. Dezember 08 um 20.00 Uhr im

Location:
Landgericht Bremen, Saal 231, Domsheide 16, 28195 Bremen

Papierlos in Bremen: (Aus) Blicke auf die medizinische Versorgung

2008-12-11 18:30:00 to 2008-12-11 21:45:00
description:

Aktuelle Erkenntnisse aus einer Umfrage
und stadtpolitische Entwicklungen

11. 12. 2008 * 19:30 Uhr
Forum Kirche, Hollerallee 75, 28209 Bremen

ReferentInnen:
Andreas Wiesner (Soziologe)
Thomas Hilbert (Gesundheitsamt)
Rolf Sänger-Diestelmeier (Ökumenische Ausländerarbeit Bremen)
Vera Bergmeyer (MediNetz Bremen)
Moderation: Sandra Schmidt (MediNetz Bremen)

Location:
Forum Kirche, Hollerallee 75, 28209 Bremen

Freispruch für Brechmittelarzt?

An beiden letzten Tagen des Bremer Brechmittel-Prozesses um den Tod von Laya-Alama Condé haben Verteidigung und Staatsanwaltschaft ihre Plädoyers gehalten: Der Polizeiarzt Igor V., durch dessen Brechmittelvergabe Condé starb, soll freigesprochen werden. Die entscheidende Entlastungsthese lieferte der Hamburger Rechtsmediziner Klaus Püschel. In dessen Verantwortungsbereich starb schon 2002 in Hamburg der Nigerianer Achidi John.

Language: 
Campaign: 
Local group: 

Spendenaufruf für die Familienzusammenführung von 3 Kindern aus dem Irak

Bremen, den 6.11. 2008

Spendenaufruf für die Familienzusammenführung von 3 Kindern aus dem Irak zu ihren Eltern nach Bremen

Liebe Unterstützer und Unterstützerinnen der Ökumenischen Ausländerarbeit Bremen und des Flüchtlingsrates Bremen,

Language: 
Local group: 

Aktion in Bremen gegen die Beteiligung der Sparkasse am Ilisu Staudamm

2008-11-01 10:00:00 to 2008-11-01 13:00:00
description:

Ilisu-Staudamm/Türkei
Vertreibung, Umwelt- und Kulturzerstörung
Die Sparkasse ist mit dabei!

Protestschreiben an die Sparkasse Bremen

Location:
Sparkasse Bremen, Filiale Steintor | Vor dem Steintor 18 / 22, 28203 Bremen

Pages

Subscribe to RSS - Bremen

Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

Unsere Bankverbindung lautet:
Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer
: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE28430609674030780800
BIC: GENODEM1GLS

Events

M T W T F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 

Syndicate

Subscribe to Syndicate