No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

You are here

Deutsch

Die Karawane der Flüchtlinge in Deutschland

Gedenkaktion in Bremen zum 14. Todestag von Laye Condé

2019-01-07 17:00:00 to 2019-01-07 19:00:00

Montag, 7. Januar 2019 | 17 Uhr | Vor dem Gerhard-Marcks-Haus, Am Wall 208, 28195 Bremen (Ostertorsteinweg)

Zum 14. Mal wollen wir nun an den Tod von Laye Condé aus Sierra Leone erinnern. Er starb eines qualvollen Todes aufgrund einer solchen Maßnahme auf dem Polizeirevier Bremen-Vahr. Und wir denken auch an die vielen Menschen, die derselben erniedrigenden Prozedur unterzogen wurden wie Herr Condé. Einige von ihnen leben noch in Bremen. Eine Entschuldigung oder gar eine Entschädigung hat keiner von ihnen bekommen.

Demoaufruf zum 14. Todestag von Oury Jalloh am 7. Januar 2019 in Dessau / Sachsen-Anhalt

2019-01-07 13:00:00 to 2019-01-07 18:30:00


Im Namen der Hinterbliebenen der Familie Diallo,
– insbesondere im Namen der ohne Aufklärung und Beantwortung ihrer berechtigten Fragen zum grausamen Brandmord an ihrem Sohn Oury Jalloh verstorbenen Eltern Mariama Djombo Diallo und Elhadji Boubakar Diallo –

Erklärung von JUSTIZWATCH zum Polizeieinsatz in Bamberg in der Nacht zum 11. Dezember 2018

WACHDIENST- UND POLIZEIGEWALT BEENDEN! SCHLUSS MIT DER KRIMINALISIERUNG VON GEFLÜCHTETEN!

18.12.2018

Language: 
Campaign: 

Ausländerbehörde Göttingen schiebt schwer kranken Mann kurz vor Herzoperation ab

Es ist der Freitag, der 14.12.2018, 3 Uhr in der Nacht.
Frau C. wird durch grelles Taschenlampenlicht, das ihr mitten ins Gesicht leuchtet, geweckt. Langsam kommt sie zu sich und realisiert, dass die Polizei in ihrem Schlafzimmer steht.

Language: 
Campaign: 
Local group: 

Entmündigung und Zermürbung von Flüchtlingen in Schwelm

Bericht der ersten Delegation des KARAWANE-Netzwerks aus Wuppertal
1. November 2018

Über Bekannte hörten wir, dass Flüchtlinge in Schwelm in einem „Flüchtlingsheim“ leiden und ihre Situation nicht mehr ertragen. Also besuchte eine erste Delegation die Freunde, um sich selbst ein Bild vor Ort zu machen.

Language: 
Campaign: 
Local group: 

24. Jahrestag von The VOICE Refugee Forum - 24 Jahre Flüchtlingswiderstand in Deutschland

4. bis 7. Oktober 2018 in Jena/Thüringen

The VOICE, unsere STIMME,
wird immer die unsrige sein und kann niemals zum Schweigen gebracht werden!

Language: 
Local group: 

Newletteter Justizwatch

Die Projekte ReachOut (Berliner Beratungsstelle für Opfer rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt) und KOP (Kampagne für Opfer rassistischer Polizeigewalt) sammelten in ihrer langjährigen Arbeit mit Betroffenen viele Erfahrungen mit Rassismus in der Justiz. Daraus entstand die Idee, eine Arbeitsgruppe zu gründen, die zu dem Thema Rassismus und Justiz arbeitet und somit aufzeigt, dass Rassismus auch im deutschen Justizsystem ein Problem darstellt.

Language: 
Campaign: 
Download: 
Local group: 

Büren: Minderjähriger Afghane in Abschiebehaft

Büren/HSK – Ein unbegleiteter, minderjähriger Flüchtling aus Afghanistan befindet sich in einer Isolierzelle in der Abschiebehaft in Büren. Gestern wurde er vom Amtsgericht Paderborn entlassen, worauf die Ausländerbehörde ihn wenige Stunden später erneut verhaften lassen hat.

Language: 

FESTIVAL DER SOLIDARITÄT

8. SEPTEMBER 2018 – WUPPERTAL Otto-Böhne Platz

20 Jahre Zusammenhalt gegen Abschiebung, Ausschluss, und Kriege
20 Jahre Kampf für Leben und Menschlichkeit

appel français; çağrı türkçe

Liebe Schwester und Bruder, Freudinnen und Freunde, die KARAWANE für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen wird im September diesen Jahres 20 Jahre. Dieses 20-jährige Bestehen wollen wir gemeinsam mit euch in Wuppertal feiern. Denn 20 Jahre KARAWANE bedeutet vor allem 20 Jahre Solidarität, Freundschaft und Zusammenhalt.

Language: 
Download: 

Ellwangen - Wieder ein Gerichtsprozess. Kommt zum Prozess und beobachtet.

2018-08-22 13:30:00 to 2018-08-22 18:00:00

Fragwürdiger Polizeieinsatz in Ellwangen!
Polizeieinsatz dient der Kriminalisierung von Geflüchteten.
Kommt zum Prozess am Mi. den 22. August 2018

Veröffentlicht am August 17, 2018 von Fluechtlinge für Flüchtlinge

Sofortige Einstellung
aller Verfahren gegen Geflüchtete in Ellwangen!

Pages

Subscribe to RSS - Deutsch

Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

Unsere Bankverbindung lautet:
Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer
: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE28430609674030780800
BIC: GENODEM1GLS

Events

M T W T F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
 

Syndicate

Subscribe to Syndicate