You are here

5. Juli: 2. Mahnwache in Gedenken an Burak 16-18 Uhr S/U-Bahnhof Friedrichstraße (Berlin)

Friday, July 5, 2013 - 16:00 to 18:00

Burak wurde am 5. April 2012 in Berlin Neukölln ermordet
Rassismus wieder das Motiv ?

Mahnwache am Freitag, den 5. Juli 2013 von 16-18 Uhr
S/U-Bahnhof Friedrichstraße – Ecke Georgenstr./Friedrichstr.

Nach der erfolgreichen Demonstration mit über 500 Teilnehmenden zum Jahrestag des Mordes an Burak, plant die Initiative für die Aufklärung des Mordes an Burak neue öffentliche Aktionen: Zu jedem fünften des Monats wird an wechselnden Orten in Berlin eine Mahnwache in Gedenken an Burak stattfinden. Burak wurde in der Nacht des 5. April 2012 ermordet. Die zweite Mahnwache wird am 5. Juli 2013 von 16-18 Uhr an der S/U-Bahnhof Friedrichstraße (Ecke Georgenstr./Friedrichstr.) in Berlin-Mitte stattfinden.

Hierzu sagt die Initiative für die Aufklärung des Mordes an Burak: „Mit den Mahnwachen wollen wir an den Tod von Burak erinnern. Wir wollen den Druck auf die Ermittlungsbehörden erhöhen, die Passantinnen und Passanten informieren und hoffen dass der Täter nervös wird und sich stellt. Wir werden die monatlichen Mahnwachen erst beenden, wenn der Mörder gefunden ist und werden auch an unbequemen Orten im Berliner Stadtbild auftauchen.“

In der Initiative für die Aufklärung des Mordes an Burak haben sich Angehörige und Freunde Buraks, antirassistische und antifaschistische Gruppen und engagierte Personen aus Neukölln zusammengeschlossen.

Local group: