You are here

Filmvorführung Mülheim an der Ruhr - "H wie HeimAT" über das Flüchtlingsheim Velbert

Wednesday, February 29, 2012 - 19:00 to 21:00

Mittwoch, 29.2.12 ab 20 Uhr im AZ Mülheim, Auerstr.51

x

Film Trailer - Dokumentation "H wie HeimAT" mit BewohnerInnen des Flüchtlingsheim from The VOICE Refugee Network on Vimeo.

Filmvorführung "H wie HeimAT" über das Flüchtlingsheim Velbert und Diskussion zur Situation der Flüchtlinge in Velbert mit Mehrandokht Feizi (Regisseurin) und Aktivist_innen der KARAWANE für die Rechte der Flüchltlinge und MigrantInnen aus Velbert und Wuppertal

Filmankündigung auf der Internetseite der Organisatoren Antirassistische Perspektive Mülheim/Ruhr

Bitte unterschreibt den Aufruf und kommt zur Demonstration "Wohnungen für alle!" der Velberter Flüchtlinge

am Samstag, den 17.03.12
http://talstrasse.blogsport.de/2012/01/20/aufruf-zur-demonstration

Die Situation in Velbert bedarf dringender Solidarität.
http://antiramh.blogsport.de/2012/02/08/17-03-12-demo-in-velbert-fuer-die-schliessung-der-fluechtlingsheime/
und
http://antifavelbert.blogsport.de/2012/02/05/rassistische-polizeigewalt-nach-gedenkdemo-in-velbert/

Es ist wichtig vor der Velberter Stadtratssitzung Ende März den Druck noch mal zu erhöhen, um die Forderung der Flüchtlinge nach dezentraler Unterbringungen zu bekräftigen und den Einschüchterungsversuchen der Stadt und Polizei entgegen zu treten.

Weitere Informationen zum Flüchtlingsheim Talstraße in Velbert finden Sie unter
Campaign: