You are here

Bielefeld - Widerstand von Flüchtlingen gegen Heimunterbringung

Thursday, June 4, 2009 - 16:00 to 18:00
description:

Veranstaltung im
Rahmen des festival contre le racisme 2009

4. Juni um 16 Uhr

in C2-Raum 144 in der Uni Bielefeld

Widerstand von Flüchtlingen gegen Heimunterbringung

Anwesend sein werden 3 Flüchtlinge aus Remscheid, die in den vergangenen Monaten gemeinsam mit der "Karawane für die Rechte von Flüchtlingen und MigrantInnen" gegen die menschenverachtende Praxis der Heimunterbringung protestiert haben. Sie haben sich zunächst mit einem offenen Brief an
den Bürgermeister gewendet, mit der Presse gesprochen und immer wieder öffentlich auf ihre Situation aufmerksam gemacht. (siehe auch: http://thecaravan.org/node/1870)

Nach langen Kämpfen und der Solidarität von vielen Menschen wurden einige ihrer Forderungen durchgesetzt. Trotzdem kämpfen einige der Flüchtlinge weiter und werden bei der Veranstaltung über ihre Ziele berichten. Auch von der Karawane werden die Teilerfolge begrüßt. Gleichzeitig macht die Karawane darauf aufmerksam, dass sowohl die Residenzpflicht und das Asylbewerberleistungsgesetz Sondergesetze des staatlichen Rassismus sind und gemeinsam mit der Abschiebung als letzter Drohung die Grundlage für das Fortbestehen von Isolationslagern und Flüchtlingsunterkünften bilden. Diese bestehen weiter und müssen abgeschafft werden!

Karawane für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen - Bielefeld

Location:
C2-Raum 144 in der Uni Bielefeld
Campaign: