No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

You are here

marco's blog

Wahlbeobachtung bei türkischen Parlamentswahlen

Auswertung der Delegation Nürnberg

1. Initiative

Language: 
Campaign: 

ABOLISH - Asylbewerberleistungsgesetz abschaffen! Demo-bericht

ABOLISH! Bericht über die Demonstration gegen diskriminierende Gesetze in Nürnberg

Organisiert von der Karawane für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen,
beteiligten sich ungefähr 200 Menschen an der Demonstration, die im
Rahmen der bundesweiten Kampagne „Abolish! Diskriminierende Gesetze gegen Flüchtlinge
abschaffen“ am Samstag, 26.3.2011 in Nürnberg stattfand.

Language: 
Local group: 

Aktionstag am 8.März 14-18 Uhr in der Nürnberger Innenstadt/ Lorenzkirche

http://frauenkampftagnbg.blogsport.de/

Aktionstag am 8.März, 14-18 Uhr in der Nürnberger Innenstadt/ Lorenzkirche
Demonstration am Samstag, den 12.März um 14 Uhr am Aufseßplatz in Nürnberg

Für einen kämpferischen internationalen Frauenkampftag!

Local group: 

Homosexueller Aktivist in Uganda ermordet

Am Filmabend zu "The Kuchus of Uganda" haben wir von dem grausamen Mord an David Kato erfahren. Er war selbst einer der SMUG (Sexual Minorities Uganda)-Aktivist_Innen, die in dem Film interviewt und bei ihrer Arbeit gezeigt wurden.

Language: 

„Dublin II“ muss weg! Abschiebungen nach Griechenland stoppen!

13. November in Nürnberg

10°° Uhr: Kundgebung am Bundesamt, Frankenstrasse 210, Nürnberg (U1, U11 Frankenstrasse)
17°° Uhr: Aktion und Public Screening in der Straße der Menschenrechte (Innenstadt)

Language: 
Local group: 

Demonstration zum Internationalen Frauentag Freitag, 6. März, 17 Uhr, Lorenzkirche Nürnberg

Frauenrechte weltweit durchsetzen –
auch in Nürnberg!
Demonstration zum Internationalen Frauentag
Freitag, 6. März, 17 Uhr, Lorenzkirche

Der deutsche
und türkische Aufruf zur Demo
- besser zum lesen als der Text hier
Plakat Demo

Local group: 

Filmreihe in Nürnberg

Die Filmreihe der Karawane und RL (Radikale Linke) geht weiter in der Desi, Brückenstr. 23, Nürnberg, Eintritt frei:

do 17/03 20:30 Mov(i)e against...

"Water makes Money"

Dokumentarfilm von Leslie Franke und Herdolor Lorenz, D, 2010, 90 min

Language: 
Local group: 

Bericht über die Demo in Bayreuth

Am 20. 12.2008 fand in Bayreith die erste Flüchtlingsdemonstration statt.
Etwa 200 Menschen demonstrierten trotz schlechtem Wetter
und begleiteten die Demo durch die weihnachtliche
Bayreuther Innenstadt über zwei Zwischenkundgebungen
bis zum Ende und unterstützten die zentralen Forderungen:

Abschaffung von Flüchtlingslagern und Bleiberecht für alle.

Language: 
Campaign: 
Local group: 

Demo in Bayreuth Samstag, 20.12.08

Am Samstag, 20.12.08, 13.30:
Demo in Bayreuth gegen Lager und für Bleiberecht!
Als Auftakt für weitere Aktionen gegen Lagerunterbringung in Bayern nächstes Jahr!

DemoFlyer zum Download

Am 10.12. gabs eine Pressekonferenz ebenfalls in Bayreuth, hier die links:

http://nordbayerischer-kurier.de/nachrichten/1277323/details_8.htm

Campaign: 
Local group: 

Pages

Subscribe to RSS - marco's blog

Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

Unsere Bankverbindung lautet:
Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer
: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE28430609674030780800
BIC: GENODEM1GLS

Events

M T W T F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 

Syndicate

Subscribe to Syndicate